Fforde, Jasper

Jasper Fforde wurde am 11. 1. 1961 in London geboren. Seine Romane schrieb er 14 Jahre lang neben seiner Arbeit als Kameramann bei verschiedenen Filmproduktionen.

Im Jahr 2001 erschien der erste Roman der Reihe um die Literatur-Geheimagentin Thursday Next, die inzwischen zur Kultserie geworden ist. Dabei wurde das Manuskript zuerst von 76 (!) Verlagen abgelehnt.

2009 erschien mit „Shades Of Grey (Grau)“ der erste Roman einer neuen 3-teiligen Reihe rund um Eddie Russett.

www.jasperfforde.com


Buchbesprechungen, News

(7 Beiträge in dieser Rubrik)



Top