Schmid, Ernst

Buchbesprechungen, News

Ernst Schmid: Im Himmelreich ist der Teufel los

verfasst am 12.02.2013 von | 2 Kommentare

Der Polizist Kemal Özylimazkorucu verbringt seinen Urlaub in Wien bei seiner Familie. Er kann es kaum erwarten, wieder nach Andling zurückzukehren. Seine Mutter will ihn verheiraten und setzt ihm ein Ultimatum. Und er weiß: sie meint es ernst! Plötzlich ist im Mühlviertel der Teufel los. Ein Toter, ein auf eine Haustür genageltes geköpftes Huhn und […]


Ernst Schmid: Mord im Himmelreich

verfasst am 26.12.2012 von | verfassen Sie einen Kommentar

Kemal Özylimazkorucu wird von Wien ins Mühlviertel versetzt. Bis dahin wusste er gar nicht, dass der Ort Andling überhaupt existiert, geschweige denn, wo sich dieses Kaff befindet. Sein neuer Vorgesetzter Von Markstein heißt ihn nicht gerade herzlich willkommen. Ziemlich ausländerfeindlich! Dann ist plötzlich der Trautner, Großbauer und Jagdkollege Von Markstein, in seiner eigenen Jauchengrube ertrunken. […]


Ernst Schmid: Kalt machen

verfasst am 07.10.2011 von | verfassen Sie einen Kommentar

Eine Frau bekommt ein Kind, das sie nie gewollt hat. Der Kindesvater war ein Alkoholiker und ein Tyrann par excellence. Er stirbt an den Folgen seines durch Alkohol geprägten exzessiven Lebens, was von der schwangeren Frau als Glück empfunden wird.



Top