Stichwort: Leo-Perutz-Preis


Buchbesprechungen, News

(7 Beiträge in dieser Rubrik)

Die Nominierungen zum Leo-Perutz-Preis 2016

verfasst am 26.07.2016 von | verfassen Sie einen Kommentar

Die Shortlist für den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2016 steht fest.

Für den mit 5.000 Euro dotierten Preis, den die Kulturabteilung der Stadt Wien und der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) heuer zum bereits siebten Mal gemeinsam stiften, sind folgende fünf Titel nominiert: weiter »


Leo Perutz-Preis 2015 geht an Theresa Prammer

verfasst am 11.09.2015 von | verfassen Sie einen Kommentar

Der 6. Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur wurde gestern, 10. September, in der Bibliothek des Palais Fürstenbergs verliehen.  Der mit € 5.000,- dotierte Preis ging an Theresa Prammer für den Kriminalroman „Wiener Totenlieder“ (Verlag Marion von Schröder). weiter »


Eva Rossmann erhält den Leo-Perutz-Preis 2014

verfasst am 11.09.2014 von | verfassen Sie einen Kommentar

Die Autorin Eva Rossmann erhält für den Mira-Valensky-Krimi Männerfallen (Folio Verlag) den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2014. weiter »


Shortlist für den 5. Leo-Perutz-Preis

verfasst am 26.06.2014 von | verfassen Sie einen Kommentar

Die Shortlist für den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2014 steht fest. Für die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung, die die Kulturabteilung der Stadt Wien und der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) heuer zum fünften Mal gemeinsam stiften, sind folgende fünf Titel nominiert: weiter »


Thomas Raab erhält den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2013

verfasst am 12.09.2013 von | verfassen Sie einen Kommentar

Thomas RaabDer mit 5.000 Euro dotierte Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur geht in diesem Jahr an Thomas Raab für „Der Metzger kommt ins Paradies“, heuer erschienen im Droemer Verlag. weiter »


Eva Rossmann: Männerfallen
Ein Mira-Valensky-Krimi

verfasst am 10.09.2013 von | verfassen Sie einen Kommentar

Mira Valensky ist Journalistin bei der wöchentlich erscheinenden Zeitschrift „Magazin“. Ihre Beiträge versucht sie möglichst seriös und fair und zu verfassen. Das fällt ihr bei ihrer jüngsten Reportage gar nicht so leicht. Diese beschäftigt sich mit dem Newcomer unter den Bestsellerautoren Thomas Pauer und seinem „Werk“ „Sei ein Mann“. weiter »


Thomas Raab: Der Metzger kommt ins Paradies

verfasst am 24.03.2013 von | 1 Kommentar

Willibald Adrian Metzger bekommt zu seinem 50. Geburtstag ein Überraschungsgeschenk, doch soll es erst zu einem unbestimmten Zeitpunkt übergeben werden. Längst vergessen wird das Präsent sehr zum Unmut des Restaurators eingelöst. Seine Freunde haben zusammengelegt und er fühlt sich schwerstens hintergangen, als ihn seine Danjela ein halbes Jahr nach seinem runden Geburtstag an den Hausmeisterstrand „entführt“. weiter »




Top