Lundberg, Sofia

Sofia LundbergSofia Lundberg, Jahrgang 1974, begann ihre publizistische Laufbahn als Journalistin. Mit ihrem Debütroman „Das rote Adressbuch“ (2018) landete sie einen Achtungserfolg in der schwedischen Literaturszene.  Sofia Lundberg lebt und arbeitet in Stockholm.

Quelle: Verlag Goldmann


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Sofia Lundberg: Ein halbes Herz

Sofia Lundberg: Ein halbes Herz verfasst am 05.03.2020 von | verfassen Sie einen Kommentar

Elin lebt in New York, gemeinsam mit ihrem Mann Sam und ihrer Tochter Alice. Sie ist eine sehr erfolgreiche Fotografin und widmet ihrer Leidenschaft viel mehr Zeit als es ihrem Familienleben gut tut. Trotz Ihrer Berühmtheit, trotz ihres Erfolges vermittelt sie nicht den Eindruck einer glücklichen Frau. weiter »




Top