Stichwort: Paul Auster


Buchbesprechungen, News

(5 Beiträge in dieser Rubrik)

Paul Auster: Sunset Park

verfasst am 24.07.2012 von | verfassen Sie einen Kommentar

Es ist das Jahr, in dem der verlogene Fundamentalismus der Herren George W.Bush und Dick Cheney endlich beginnen konnte, im Dunkel der (schnell zu vergessenden) Geschichte zu versinken. Das Jahr 2008, in dem ein Ruck durch Amerika ging und die meisten begeistert „Yes we Can“ riefen und neue Hoffnung schöpften. weiter »


Paul Auster: Auggie Wrens Weihnachtsgeschichte

verfasst am 19.01.2011 von | verfassen Sie einen Kommentar

Ein wenig zu spät (oder auch zu früh, kommt auf den Standpunkt an) habe ich eine Weihnachtsgeschichte von Paul Auster gelesen. Obwohl ich ansonsten um „Weihnachtsgeschichten“ einen weiten Bogen mache – ich finde es schon ausreichend, alle 10 Minuten „Last Christmas“ im Radio zu hören. weiter »


Paul Auster: Unsichtbar

verfasst am 12.10.2010 von | verfassen Sie einen Kommentar

Das zufällig Zusammentreffen mit Professer Rudolf Born bei einem Studentenabend wird für Adam Walker zu einem lebensbestimmenden Moment. Vom ersten Treffen bleiben widersprüchliche Gefühle: einerseits Abneigung, andererseits Interesse am undurchsichtigen Wesen dieses Mannes. weiter »


Paul Auster: Das rote Notizbuch

verfasst am 09.10.2010 von | verfassen Sie einen Kommentar

Das rote Notizbuch ist – keine Angst, es hat nichts mit irgendwelchen roten Bibeln zu tun – ein kleines, feines Tagebuch von Paul Auster. 15 kurze, bemerkens- und merkenswerte Geschichten aus seinem Leben und dem seiner Freunde. weiter »


Paul Auster: Mann im Dunkel

verfasst am 22.09.2010 von | verfassen Sie einen Kommentar

Vier Jahre Bürgerkrieg in den USA, Millionen Tote. Nach den Präsidentenwahlen im Jahr 2000 ist eine neue Realität entstanden, in der nicht Bin Laden oder fundamentalistische Terroristen die Bedrohung sind, sondern in der Amerikaner gegen Amerikaner kämpfen. weiter »




Top