Senf, Jochen

Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Jochen Senf: Nichtwisser

verfasst am 17.08.2009 von | verfassen Sie einen Kommentar

senf-nichtwisserFritz Neuhaus, 48 Jahre alt, macht unterschiedliche Jobs. So eine Mischung aus Schnüffler, Firmensanierer (oder -zerstörer, je nachdem, aus welcher Perspektive man diesen Job betrachtet), Moralist. Er hat eine schwierige Kindheit hinter sich. Seine Mutter hat ihn mehrmals in der Badewanne sexuell missbraucht, sozusagen als stimulierendes Vorspiel, um sich dann mit dem ansässigen Priester zu vergnügen. Eine verkorkste Mutterbeziehung, die eigene Sexualität als abgespaltenes Eigenleben definierend, sich selbst immer wieder neu in unterschiedlichen Situationen erfinden. Das ist Fritz Neuhaus. Mit 18 Jahren haut er von zuhause ab und geht nach Berlin. weiter »




Top