Raabe, Melanie

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. Die FALLE war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.

Quelle: Verlag btb


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Melanie Raabe: Der Schatten

Der Schatten verfasst am 05.09.2020 von | verfassen Sie einen Kommentar

Wer ist Arthur Grimm? Was hat er, wenn überhaupt, mit Doroteja Lechner zu tun? Betritt jemand heimlich ihre Wohnung oder ist sie einfach nur unaufmerksam und findet diese verschwundenen Gegenstände nicht?

Für Norah Richter ist der Umzug von Berlin nach Wien eine Flucht vor den Fehlern, die sie bisher in ihrem Leben machte. weiter »




Top