Klenk, Florian

Florian Klenk, geboren 1973, ist Jurist und Journalist und seit 2012 Chefredakteur der Wiener Wochenzeitung „Falter“. 2011 ist bei Zsolnay sein Reportageband „Früher war hier das Ende der Welt“ herausgekommen, 2018 der Band „Alles kann passieren!“ Ein Polittheater (gemeinsam herausgegeben mit Doron Rabinovici).


Buchbesprechungen, News

Doron Rabinovici, Florian Klenk: „Alles kann passieren!“
Ein Polittheater

"Alles kann passieren!" verfasst am 01.02.2019 von | verfassen Sie einen Kommentar

Der Untertitel „Ein Polittheater“ ist eine schon fast fahrlässige Verharmlosung des Inhaltes: denn ein Polittheater ist es nicht, von dem man hier lesen kann, sondern von einen wirklichen und ernsthaften Angriff der Rechtsaußen-Kräfte gegen unsere Demokratie.



Top