Jones, J. Sydney

Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

J. Sydney Jones: Das Haus der Spiegel

verfasst am 06.09.2010 von | verfassen Sie einen Kommentar

Wien 1898. Eine Mordserie erschüttert die Stadt. Der Täter lässt seine Opfer, die er scheinbar wahllos umbringt, zunächst verschwinden und deponiert die ausgebluteten Leichen mit abgetrennter Nase im Prater. Dies deutet in Richtung jüdischer Ritualmorde. Als ein Modell Klimts ermordet wird, gerät der als kauzig dargestellte Maler in Verdacht und wird verhaftet. weiter »




Top