Joinson, Suzanne

Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Suzanne Joinson: Kashgar oder Mit dem Fahrrad durch die Wüste

verfasst am 10.09.2012 von | verfassen Sie einen Kommentar

Ein Roman, angesiedelt zwischen zwei „Welten“.
1923 reisen drei junge Frauen nach Kashgar, einer Stadt an einem wichtigen Knotenpunkt der Seidenstraße im heutigen China. Dort werden sie als Missionarinnen die Muslime zum Christlichen Glauben bekehren.
In der Gegenwart, in London, lebt Frieda. Die junge Frau, ständig auf Reisen, versucht nach einem neuerlichen Aufenthalt in der Fremde ihr Leben zu entschleunigen und zu bleiben und nicht wie gewohnt, in die Ferne zu flüchten. weiter »




Top