Jacobs, Ulrike & Manfred

Ulrike Jacobs, in Linz/Donau geboren, studierte Psychologie und Kunstgeschichte in Salzburg. Sie arbeitet freischaffend für Film, Fernsehen und Theater und lebt in Wien und Saarbrücken.

Manfred Jacobs ist Jurist, arbeitete als Anwalt und war Direktor am Rechnungshof des Saarlandes. Autor von Fernseh- und Kinderfilmen, lebt in Saarbrücken und Wien.

2007 erschien ihr gemeinsamer Roman »Die Grenzgängerin – Elisabeth von Lothringen«.

Quelle: Picus Verlag


Buchbesprechungen, News

Ulrike und Manfred Jacobs: Sisis Vermächtnis

Sisis Vermächtnis verfasst am 10.08.2017 von | verfassen Sie einen Kommentar

Erst dachte ich ein Buch vor mir zu haben, das mir einen historischen Einblick in das merkwürdige Leben von Kaiserin Sisi gibt. Weit gefehlt, nach den ersten Seiten stellte sich heraus, dass es sich um leichte Sommerlektüre handelt.



Top