Görg, Christoph

Christoph Görg ist hauptberuflich Steuerberater. Schon früh begeisterte er sich für das Mittelalter. Im Jahr 2016 entschloss er sich, sich seinen Traum zu erfüllen und einen historischen Roman, der in der Wachau spielt, zu schreiben. Aus seinem Manuskript wurde eine Romanserie. „Isengrim“ ist davon der 3. Teil.

Ein Interview mit dem Autor findet man auf dieser Seite:
https://www.meinbezirk.at/krems/c-lokales/vom-steuerberater-zum- erfolgsautor_a5703703

1. Teil: „Troubadour – Die Löwenherz-Verschwörung“
2. Teil: „Reliquiae – Die Konstantinopel Mission“
2. Teil: „Isengrimm – Sieben Tage im November“


Buchbesprechungen, News

(1 Beitrag in dieser Rubrik)



Top