Fletcher, J.S.

Joseph Smith Fletcher (1863-1935) wurde in Yorkshire geboren.

Er arbeitete als Journalist und schrieb rund 100 Kriminalromane. Vor allem in den USA galt er als legitimer Nachfolger Sir Arthur Conan Doyles. Seine, heute weitgehend vergessenen, Detektivromane prägten das Genre zur Zeit seiner Blüte (1920-1940) entscheidend mit.

Quelle: Tally-Ho! Verlag Robert Schulze


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)



Top