Bonnot, Xavier-Marie

Xavier-Marie BonnotXavier-Marie Bonnot, geboren 1962 in Marseille, promovierte in Geschichte und studierte Soziologie und französische Literatur.

Seine berufliche Karriere begann er als Filmregisseur von Dokumentarsendungen und Reportagen. 2002 feierte er mit der Veröffentlichung seines ersten Kriminalromans La première empreinte sein literarisches Debüt. Seither erschienen weitere Fälle mit dem Marseiller Polizeikommandanten Michel de Palma. Sie wurden mehrfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt.

Quelle: Unionsverlag


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Xavier-Marie Bonnot: Der erste Mensch
Ein Fall für Michel de Palma

Xavier-Marie Bonnot: Der erste Mensch verfasst am 29.04.2020 von | verfassen Sie einen Kommentar

Thomas Autran bricht aus dem Gefängnis aus, nachdem er zufällig in einer Zeitschrift einen Bericht über einen Unfall in einer Höhle an der Mittelmeerküste, nahe Marseille, gelesen. Es ist eine Höhle, die ein Geheimnis birgt, mit den ihn etwas verbindet. weiter »




Top