Bonifacio, Michael

Michael BonifacioMICHAEL BONIFACIO wurde 1968 in Oberhausen geboren, wo er auch heute lebt und arbeitet. Nachdem er schon als Schüler literarische Texte verfasste, studierte er Jura, wodurch das Schreiben zunächst ruhte. Danach wurde er Amtsrichter und betätigte sich später zudem als Fachautor im Wohnungseigentumsrecht, in dem er regelmäßig Aufsätze, Kommentare und Handbücher publiziert. Durch das Verfassen dieser Fachtexte fand er wieder zurück zum literarischen Schreiben. „Ich möchte dem Leser etwas zum Nachdenken mitgeben“, so lautet sein schriftstellerischer Wunsch.

Quelle: Koios Verlag


Buchbesprechungen, News

Michael Bonifacio: Zeit

verfasst am 08.01.2015 von | verfassen Sie einen Kommentar

Zeit braucht man jedenfalls für das 530 Seiten umfassende Werk. Es gibt Bücher, bei denen ich im letzten Drittel schon bedaure, dass sie bald ein Ende haben werden. Und es gibt Bücher, wie „Zeit“, die zäh beginnen, mühsam weitergehen und mich am Ende eher ratlos hinterlassen.



Top