Stichwort: Wirtschaftsthriller


Buchbesprechungen, News

(4 Beiträge in dieser Rubrik)

Burkhard Schulze Darup: Grenzen der Gier
Die Energiewende - hart an der Wirklichkeit

verfasst am 15.08.2015 von | verfassen Sie einen Kommentar

Das Thema: hochaktuell! Genau jetzt leben wir in einer Zeit, in der die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Die Zukunft unserer Energieversorgung und – nichts weniger – damit verbunden die Zukunft der Menschen. Dass in so einer Zeit des Umbruches mit harten Bandagen gekämpft wird, das ist klar; denn es geht um viel Geld und um Macht und Einfluss. weiter »


Martin Suter: Montecristo

verfasst am 07.07.2015 von | verfassen Sie einen Kommentar

Ein Thriller im Dunstkreis von Finanzkrise, Korruption und geheimen Gesellschaften. Für Martin Suter, der in früheren Jahren viele satirische Kurgeschichten und Kolumnen über das „Business“ schrieb, eine folgerichtige Reaktion auf Aktuelles und nicht lange zurück Liegendes.

Nun weiß man ja, dass die Schweiz nicht eines der größten Ländern auf dem Globus ist, aber so klein? Jonas Brand, der Videojournalist/Filmemacher gerät in kürzester Zeit in mehrere Situationen, deren Ursachen in merkwürdiger Art und Weise zusammenzuhängen scheinen. Zufällig, so als ob man in der Schweiz mangels Weite diesen Situationen einfach nicht ausweichen könne. weiter »


Michael Woodford: Enthüllung
Vom CEO zum Whistleblower bei Olympus

verfasst am 01.04.2014 von | verfassen Sie einen Kommentar

In den Jahren seit 2008 jagte eine Finanzkrise die nächste, ein Korruptionsskandal nach dem anderen wurde aufgedeckt. Dazu noch internationale Krisen und Naturkatastrophen: da könnte es leicht geschehen, dass der eine oder andere Fall, der in ruhigen Zeiten ganz oben in den Schlagzeilen gestanden wäre,  nur mehr Platz auf den hinteren Seiten fand. Olympus ist ein solcher Fall. weiter »


Claudio Cantele: Im Visier der Heuschrecken

verfasst am 19.01.2014 von | verfassen Sie einen Kommentar

Im Visier der HeuschreckenEin brauner Koffer ist Gegenstand einer fatalen Verwechslung, die den Wiener Rechtsanwalt Trauffenstein in eine ziemlich missliche Lage bringt. Der Raub hoch brisanter Unterlagen über Geldspekulationen im großen Stil schlägt Wellen bis nach Lettland und stürzt dieses Land fast in den Staatsbankrott. weiter »




Top