Stichwort: Fred Vargas


Buchbesprechungen, News

(3 Beiträge in dieser Rubrik)

Fred Vargas: Der Zorn der Einsiedlerin

Der Zorn der Einsiedlerin verfasst am 30.08.2019 von | verfassen Sie einen Kommentar

Eine Krimireihe, die seit dem Jahr 1991 läuft: da ist viel passiert, Charaktere haben sich entwickelt, regelmäßige LeserInnen haben die handelnden Personen und deren Eigenarten verinnerlicht. Ist dieser Krimi jedoch der erste, den man liest – so wie bei mir – dann erscheint vieles etwas befremdlich und unübersichtlich. Aber: selbst schuld, ich hätte ja schon früher damit beginnen können Adamsberg-Krimis zu lesen … weiter »


Fred Vargas: Die Tote im Pelzmantel

verfasst am 27.06.2011 von | verfassen Sie einen Kommentar

Wenn zwei echte Könner ihrer Metiers, wie die famose Krimiautorin Fred Vargas und der nicht minder weltweit bekannte Künstler und Grafiker Edmond Baudoin ein gemeinsames Projekt vorlegen darf man gespannt sein. So geschehen beim vorliegenden Band „Die Tote im Pelzmantel“, nach einer Kurzgeschichte der französischen Schriftstellerin aus dem Jahr 2002. weiter »


Fred Vargas: Der verbotene Ort

verfasst am 26.11.2009 von | verfassen Sie einen Kommentar

Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg, Leiter der Brigade Criminelle in Paris reist mit seinem Stellvertreter Commandant Adrien Danglard und Brigadier Estalere nach London, um an einem europäischen Polizeikongress teilzunehmen. Während eines abendlichen Spaziergangs machen sie eine schreckliche Entdeckung. Vor dem legendären Friedhof Highgate, wo Charles Dickens und Karl Marx begraben liegen und Bram Stoker seine Lucy in „Dracula“ wandeln ließ, stehen aufgereiht 17 Schuhe. weiter »




Top