Seeber, Claire

Buchbesprechungen, News

Claire Seeber: Morgen früh, wenn Gott will

verfasst am 24.06.2009 von | verfassen Sie einen Kommentar

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen mit ihrem Mann und ihrem Baby ein Museum. Es ist der erste Ausflug nach der Geburt ihres Kindes. Im Trubel, der in der Tate Gallery (wir befinden uns in London) herrscht, verliert die Hauptfigur des Buches, Jess Finnegan, den Anschluss an Mann und Kind.



Top