Rath, Hans

Hans RathHans Rath, geboren 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Zwei Bände seiner Romantrilogie um den Mittvierziger Paul Schubert wurden fürs Kino adaptiert. Seine aktuellen Bücher aus der Reihe «Und Gott sprach» sind ebenfalls Bestseller.

www.hansrath.de

Foto: Mirjam Knickriem
Quelle: Rowohlt Verlag


Buchbesprechungen, News

Edgar Rai, Hans Rath: Bullenbrüder.Tote haben kalte Füße

Bullenbrüder - Tote haben kalte Füße verfasst am 24.04.2018 von | verfassen Sie einen Kommentar

Von seiner Chefin wird Kriminalkommisar Holger Brinks dringend gebeten, sich auf die Suche nach Victoria Sommer zu machen: eine von drei Schwester, die gerade einen hippe Smoothie-Vertrieb aufbauen und gute Freundin der Chefin. Wie soll Brinks da ablehnen – auch wenn der bei der Mordkommission ist und nicht in der Abteilung für Vermisstenfälle.


Hans Rath: Und Gott sprach: Wir müssen reden!

verfasst am 15.11.2012 von | verfassen Sie einen Kommentar

Aus dem Titel des Buches kann man sich so viele Geschichten vorstellen, die unter dieses thematische Dach passen würden. Das könnte eine satirische, eine dramatische oder eine visionäre Abrechnung mit unserer Gegenwart sein. Oder mit den Menschen unserer Gegenwart. Oder sonst etwas tolles. Oder es könnte eben auch so wie dieses Buch sein: vergebene Chancen, […]



Top