Múñez, Fernando J.

Fernando J. Múñez, geboren 1972 in Madrid, studierte Philosophie und Filmwissenschaften. Er verfasste Drehbücher und Jugendliteratur, bevor er die historische Saga »Die Köchin von Castamar« schrieb, die in Spanien sofort zum Bestseller wurde. Eine TV-Verfilmung ist bereits in Vorbereitung.

Quelle: Verlag C. Bertelsmann


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Fernando J. Múñez: Die Köchin von Castamar. Claras Geheimnis

Fernando J. Múñez: Die Köchin von Castamar. Claras Geheimnis verfasst am 24.05.2020 von | verfassen Sie einen Kommentar

Clara Belmonte wächst zu Beginn des achtzehnten Jahrhunderts in Spanien, in einer gutbürgerlichen Familie auf. Ihr Vater ist Arzt, ihre Mutter eine begnadete Köchin, die beim Kardinal  Albertoni, einem ehemaligen Minister von König Philipp V, kochte. weiter »




Top