Kleindl, Reinhard

Reinhard KleindlReinhard Kleindl, geboren 1980 in Graz, studierte Theoretische Physik und veröffentlichte schon früh Kurzgeschichten.

Nach Abschluss des Studiums arbeitete er unter anderem als freier Wissenschaftsjournalist, bis er mit dem Trendsport „Slackline“ in Kontakt kam. Inzwischen ist er Profi und realisiert Projekte rund um den Globus, etwa auf einem Wolkenkratzer in Frankfurt oder auf den Drei Zinnen in Südtirol. Gezeichnet (2014) ist sein Krimidebüt.

Quelle: Haymon-Verlag
Foto: Margit Steidl

buchwerk.at


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Reinhard Kleindl: Gezeichnet

verfasst am 01.08.2014 von | 1 Kommentar

Gezeichnet bin ich jetzt auch – allerdings nach einer sehr kurzen Nacht, die ich Reinhard Kleindl und seinem Buch verdanke.

Im beschaulichen Graz tummeln sich allerhand schräge Typen. Chefinspektor Franz Baumgartner, der sympathische Unsympathler ist Ermittler um die Ordnung aufrecht zu erhalten. Der Mörder, eine wirklich irre Gestalt metzelt – wegen der Ordnung. weiter »




Top