Harms, Florian

Florian Harms, 1973 geboren, studierte Islamwissenschaft und Politikwissenschaft in Freiburg i. Br. und in Damaskus. Ab 2006 war er für den SPIEGEL tätig, zuletzt als Chefredakteur von SPIEGEL Online. Seit 2017 ist er Chefredakteur der Berliner Redaktion von t-online.de sowie Geschäftsführer von Ströer News Publishing. Zusammen mit dem Fotografen Lutz Jäkel veröffentlichte er 2011 den Textbildband Kulinarisches Arabien.

Quelle: Verlag Benvenuto


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Florian Harms: Versuchung

Versuchung verfasst am 28.03.2019 von | 1 Kommentar

Harms erster Roman fängt sehr dramatisch an. Mit einem Flugzeugunglück beginnt eine Geschichte, die in den Orient und zu den Machenschaften eines in der Schweiz angesiedelten Konzerns führt. Ein einziger Passagier überlebt den Absturz der Maschine über Nordafrika. Er  findet sich bei seinem Erwachen, nach einer tiefen Bewusstlosigkeit, in der Obhut eines jungen marokkanischen Paares wieder. weiter »




Top