Fischler, Johannes

Mag. Johannes Fischler, geboren 1977, studierte Psychologie und absolvierte Zusatzausbildungen im Wirtschafts- und Finanzbereich, sowie im Online-Marketing. Durch Kontakte zu Sekten-Aussteigern und umfassende Recherchen eignete er sich profundes Wissen zu den Geschäftsmodellen der „Esoterik-Szene“ in Österreich und Deutschland an.

Als Spezialist zum Thema ist er in deutschen und österreichischen Medien präsent. Johannes Fischler lebt in Hall in Tirol und Wien.

Quelle: Styria Verlag


Buchbesprechungen, News

Johannes Fischler: New Cage
Esoterik 2.0. Wie sie die Köpfe leert und die Kassen füllt

verfasst am 19.06.2013 von | verfassen Sie einen Kommentar

New CageVon Engeln, Energien, Geistern, Meistern und auch sonst allen (un)möglichen Ideen. Ein Buch über das Phänomen Esoterik, samt seinem breiten Umfeld, das nur einen einzigen Fehler hat: wie meistens bei derartigen Analysen von Themen, die sich mit Glaube, Glauben und Einbildung beschäftigen wird es kaum jemand derjenigen lesen, die selbst davon betroffen sind. Ein Buch vor allem für jene, die sich in ihre schon vorhandene Einschätzung bestätigt finden wollen. weiter »




Top