van den Berg, Laura

Laura van den Berg, 1983 geboren, ist in Florida aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Boston. Sie hat bisher zwei Erzählsammlungen veröffentlicht, die u.a. mit dem Rosenthal Award for Fiction ausgezeichnet wurden. Ihr Debütroman »Find Me« (2015) war für den renommierten International Dylan Thomas Prize nominiert. »Das dritte Hotel« wurde hymnisch besprochen und 2019 für den NYPL Young Lions Fiction Award nominiert.

Quelle: Pengion Verlag


Buchbesprechungen, News

(1 Beiträge in dieser Rubrik)

Laura van den Berg: Das dritte Hotel

Laura van den Berg: Das dritte Hotel verfasst am 15.06.2020 von | verfassen Sie einen Kommentar

Der Taxifahrer hält an zwei Hotels, jedoch die Adressen stimmen nicht mit Clares Notiz überein. Erst das dritte Hotel hat dann die Reservierung für ihr Zimmer vorliegen. weiter »




Top