Bendikowski, Tillmann

Dr. Tillmann Bendikowski, Historiker und Journalist, ist Leiter der Medienagentur Geschichte in Hamburg. Er verfasst Beiträge für Printmedien und Hörfunk und betreut die wissenschaftliche Realisierung von Forschungsprojekten und historischen Ausstellungen, so als Kurator von »Geld. Macht. Glaube. Reformation und wirtschaftliches Leben“ im Europäischen Hansemuseum Lübeck (2017). Er verfasste u.a. »Der Tag, an dem Deutschland entstand. Geschichte der Varusschlacht« (2008), »Friedrich der Große« (2011), »Sommer 1914« und »Der deutsche Glaubenskrieg« (2016).

Quelle: Verlag C. Bertelsmann


Buchbesprechungen, News

Tillmann Bendikowski: Ein Jahr im Mittelalter
Essen und Feiern, Reisen und Kämpfen, Herrschen und Strafen, Glauben und Lieben

Ein Jahr im Mittelalter verfasst am 27.09.2019 von | verfassen Sie einen Kommentar

Wie lief der Alltag im Mittelalter, im Verlauf eines Jahres typischerweise ab? Das Buch führt uns in die Zeit zwischen dem 11. und dem 15. Jahrhundert, in die Zeit von Rittern und Leibeigenen, Herrschern und immer selbstbewusster werdenden Städtern, als der Übergang vom Mittelhochdeutschen zum Neuhochdeutschen stattfand. Und als vieles geschah oder begann, das heute noch in unterschiedlicher Form nachwirkt. weiter »




Top