Stichwort: Bernhard Barta


Buchbesprechungen, News

(2 Beiträge in dieser Rubrik)

Bernhard Barta: Sissis Gift
Ein Salzkammergut-Krimi

verfasst am 30.08.2015 von | verfassen Sie einen Kommentar

Und wieder ermittelt der gemütliche Kommissar Gustl Brander in Gmunden und Bad Ischl. Direkt vor seinem Bürofenster, ausgerechnet beim sogenannten Liebesplatzerl (tlws. auch Glücksplatzerl genannt) am Traunsee, verhakt sich seine Angelschnur an einer Leiche. Sofort scheint klar zu sein dass es sich um die berühmte Schlager-Sissi handelt. Doch es kommt zu einigen Verwechslungen und Verwirrungen. weiter »


Bernhard Barta: Sissis Tod
Ein Salzkammergut-Krimi

verfasst am 18.08.2013 von | verfassen Sie einen Kommentar

Wenn man dieses Buch zu lesen beginnt hat man erstmal den Eindruck es wäre in Mundart geschrieben. Das ist es aber nicht. Der Autor schreibt über seine Protagonisten als „der Brandner“, „der Birngruber“, „der Gamperl“…. und verwendet viele typische Dialekt-Wörter wie z.B. „Dirndln“ (für Mädchen), „derappeln“, „Bua“, „gfernzt“ ….. weiter »




Top