Buchbesprechung/Rezension:

Achdé: Lucky Kid – Martha Pfahl
Lucky Luke Band 94

Martha Pfahl
verfasst am 20.05.2023 | einen Kommentar hinterlassen

Autorin/Autor: Achdé
Genre: Comic & Graphic Novels
Buchbesprechung verfasst von:
LiteraturBlog Bewertung:

Viel zu lachen, weil diese kurzen Einseiter meistens wirklich komisch sind – Ich bin großer ein Fan der Lucky Kid-Geschichten!

Alle paar Jahre erscheint eine Sammlung, die sich mit dem Leben des kleinen Lucky Luke beschäftigt. Ganz nach der grundsätzlichen Orientierung der Reihe, erzählt Achdé darin, wie aus einem kleinen Jungen ein aufgeschlossener und gerechter Westernheld wurde.

Verpackt ist das immer in kurze Szenen, die zugleich auch eine Art von Parabel sind: Was wäre der bessere Weg, einem kleinen Jungen die richtigen Werte und die richtige Verhaltung zu vermitteln. Klingt das nach erhobenem Zeigefinger? Falls ja, dann trifft es nicht den Grundtenor der Zeichnungen und Texte.

Denn es ist vor allem amüsant, aber dennoch mit dem einen oder anderen Verweis auf das, was in der wirklichen Welt von Bedeutung ist. Achdé zeigt dann und wann auf das, was nach seiner Meinung nach (und dabei stimme ich praktisch immer zu) in unserer Welt schiefläuft. So rückt Lucky Kid das verschobene Weltbild mancher Erwachsenen gelegentlich wieder zurecht, wenn er ganz ohne Vorurteile und voller kindlicher Offenheit seine Meinung kundtut.

Zugleich amüsiert man sich köstlich über typische Kinderthemen und darüber, wie ein Junge die Welt versteht.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Top