Stichwort: Hinrich Schmidt-Henkel

Hinrich Schmidt-Henkel, Berlin, übersetzt seit 1987 Belletristik und Theaterstücke aus dem Französischen, Italienischen und Norwegischen, darunter Werke von Jon Fosse, Henrik Ibsen, Jean Echenoz, Louis-Ferdinand Céline, Stefano Benni und Massimo Carlotto. Er ist u.a. Träger des Jane-Scatcherd-Preises der Ledig-Rowohlt-Stiftung, des Paul-Celan-Preises des Deutschen Literaturfonds und des Deutschen Jugendliteraturpreises.


Buchbesprechungen, News

(5 Beiträge in dieser Rubrik)



Top