Christian Klinger auf der Shortlist für den Agatha-Christie-Krimipreis 2011

verfasst am 04.12.2010 von | einen Kommentar hinterlassen
Rubriken: News

Fischer Taschenbuch Verlag, die Buchhandlung Hugendubel, FOCUS Online und das Krimifestival München verleihen den Agatha-Christie-Krimipreis.

Das Motto „Der Tod wartet im Netz“ motivierte 600 AutorInnen zur Einsendung einer Kurzgeschichte. Davon werden die 25 besten Storys im März 2011 in einer E-Book-Anthologie im Fischer Taschenbuch Verlag veröffentlicht.

Und eine dieser Top 25 ist „Für’n Appel und nen I-Phone“ von Christian Klinger!

Obwohl die drei GewinnerInnen erst im Rahmen des Krimifestivals München im Frühjahr 2011 bekannt gegeben werden, muss schon jetzt gratuliert werden.
Und für die Preisverleihung sind wir auch sehr zuversichtlich!!

Links:

www.fischerverlage.de
www.focus.de: die Ausschreibung
www.focus.de: die Liste


Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top