Rund um die Burg 2021


verfasst am 23.04.2021 von | einen Kommentar hinterlassen
Rubriken: News

Motto: Literatur ist Sauerstoff fürs Gehirn

ANALOG + DIGITAL = HYBRID
Es ist geplant, „Rund um die Burg 2021“ sowohl analog als auch digital stattfinden zu lassen.

Auch wenn pandemiebedingt noch nicht ganz klar ist, welche Umsetzung letztendlich möglich sein wird „Rund um die Burg“ findet auch 2021 auf jeden Fall statt! Wenn die Öffnungsschritte es zulassen im Idealfall vor kleinem Publikum UND in Echtzeit im Internet. Muss heuer noch auf Publikum verzichtet werden, werden die Lesungen, moderiert und aufgenommen von EchoTV, online live gestreamt und bleiben zum Nachsehen und hören online abrufbar.

Entsprechend dem Motto „Literatur ist Sauerstoff fürs Gehirn“ wird zwischen Burgtheater und Café Landtmann ein temporärer Wald aufgebaut und Literaten wie Barbara Frischmuth, Franzobel, Lydia Mischkulnig, Stefan Slupetzky, Andreas Pittler oder Christian Klinger lesen aus ihren neuen Büchern.

Das komplette Programm ›




Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top