Judith W. Taschler erhält Glauser-Preis

verfasst am 28.05.2014 von | einen Kommentar hinterlassen
Rubriken: News

Zum Abschluss der 28. Criminale in Nürnberg/Fürth wurden am 25. Mai 2014 der Friedrich-Glauser-Preis sowie der Hansjörg-Martin-Preis verliehen.

Die in Oberösterreich geborene Autorin Judith W. Taschler wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis in der Kategorie „Roman“ ausgezeichnet. Sie erhält den mit 5.000 Euro dotierten Preis für ihren im Vorjahr bei Picus erschienenen Roman Die Deutschlehrerin.

Weiter auf buecher.at


Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top