Buchbesprechung/Rezension:

Rutger Bregman, Susanne Götze: Wenn das Wasser kommt

verfasst am 03.02.2022 | einen Kommentar hinterlassen

AutorIn & Genre: Bregman,Rutger, Erzählungen
Buchbesprechung verfasst von :
LiteraturBlog Bewertung:

„Nach mir die Sintflut“! Wir leben in einer Zeit, in der aus der Redewendung eine Ankündigung wird.

Bei uns in den Alpen ist diese Sintflut eine gelegentliche Bedrohung durch Hochwasser führende Flüsse, wenn auch die Wahrscheinlichkeit einer solchen Bedrohung im Zuge des Klimawandels immer höher wird. Für Küstenregionen ist diese „Sintflut“ jedoch schon konkrete und dauerhafte Bedrohung, die den Lebensraum von vielen Millionen Menschen vernichten kann.

Die Gefahr ist von uns nicht weit entfernt, die Küstenregionen an Nord- und Ostsee liegen nur sehr wenig über bzw. oft sehr tief unterhalb des Meeresspiegels, auch jetzt schon.

In diesem Essay ist sehr deutlich nachzulesen, welche Katastrophen diese Regionen schon bisher heimsuchten und wie vergleichsweise harmlos das alles noch war im Vergleich zu den Szenarien, die sich aus dem steigenden Meeresspiegel ergeben.

Wie man an der Corona-Pandemie sieht, können notwendige Maßnahmen auch rasch und konsequent umgesetzt werden. Klimawandel und ansteigende Meeresspiegel kommen aber für die meisten von uns so langsam näher, dass alle Maßnahmen bestenfalls halbherzig bleiben – auch deshalb, weil es die meisten von uns im Moment gar nicht persönlich betrifft. Zudem nehmen Lobbyisten alter und schädlicher Technologien mit Hilfe von Verleugnung oder Verdrängung viel zu viel Einfluss auf die Entscheidungen. Dass dabei die Kosten, die zur Finanzierung geeigneter Maßnahmen heute entstehen würden, unendlich geringer sind als jene, die uns entstehen, wenn wir die Folgen reparieren müssen; das aber ist nebensächlich – es ist ja erst irgendwann.

Eine sehr anschauliche Beschreibung des Status Quo und dessen, was jetzt getan werden kann und muss, am Beispiel der Niederlande – des Staates, der weltweit zu den am meisten gefährdeten Staaten gehört. Die Niederlande werden bei fortschreitender Entwicklung im nächsten Jahrhundert in der Nordsee verschwunden sein.




Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top