Herbert Dutzler mit „Goldenen Büchern“ für seine Altaussee-Krimis ausgezeichnet!

verfasst am 11.08.2014 von | einen Kommentar hinterlassen
Rubriken: News

Herbert DutzlerGratulation an  Herbert Dutzler zum „Goldenen Buch“ für seine ersten drei Altaussee-Krimis. Die Verleihung fand am 7. August bei der Buchpräsentation des vierten und neuesten Krimis Letzter Saibling in Altaussee statt. Das „Goldene Buch“ des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels wird für mehr als 25.000 in Österreich verkaufte Exemplare vergeben.

Gerald Schantin, bis 2014 Präsident des HVB, ehrte Herbert Dutzler als „einen der erfolgreichsten österreichischen Krimiautoren der vergangenen Jahre“ und überreichte ihm drei Goldene Bücher für die Kriminalromane Letzter Kirtag, Letzter Gipfel und Letzte Bootsfahrt.

Mit der Krimi-Bestsellerreihe (bisher über 120.000 verkaufte Exemplare) rund um den liebenswürdigen Inspektor Gasperlmaier hat Herbert Dutzler die Herzen der Krimi-Fans erobert. Auch in seinem neuesten Fall Letzter Saibling (bereits nach wenigen Wochen über 20.000 Exemplare verkauft) glänzt er mit umwerfender Komik, originellen Figuren und viel Spannung im Ausseerland.



Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top