Josef Sündermann – ‚One Night Of Sin‘

verfasst am 07.04.2010 von | 1 Kommentar
Rubriken: News

Gut Ding braucht Weile oder was lange währt wird endlich gut. Am Samstag, dem 19. Juni 2010 erblickt im Theaterkeller zu Haag der mit Sehnsucht erwartete Debütroman unseres Literaturblogkollegen Sündi das Licht der Welt. 

„Mein lieber Schwan“ lautet der Titel und der Schwan ist wunderschön geworden, war quasi nie ein hässliches Entlein und wird mittels „Prinzschnitt“ von seiner Schale befreit. Es handelt sich um eine Kriminalgeschichte, die sich rund um eine Hochzeit zugetragen hat. Der Autor war vor einem Jahr Beistand bei der Vermählung seines besten Freundes und entwickelte daraus eine aberwitzige Story, die aber auch den nötigen Tiefgang nicht vermissen lässt.

Das Besondere daran ist, dass die Protagonisten des Romans das Brautpaar, der Autor selbst, sowie Verwandte und Freunde des Paares sind.

Die Veranstaltung ist trotz astronomischer Kartenpreise innerhalb von zwei Tagen ausverkauft gewesen. Für die literaturinteressierte Öffentlichkeit wird es im Herbst dieses Jahres bei weiteren Veranstaltungen die Möglichkeit geben, eine völlig neue Art der Literaturpräsentation zu erleben.

Das Literatur-Blog hat noch eine Eintrittskarte ergattert und wird selbstverständlich in der Rubrik „News, Berichte, Informationen“ darüber berichten. Anschließend wird der Roman natürlich auch im Literatur-Blog besprochen. Bezüglich einer Übertragung des Premierenabends im Internet wird noch verhandelt.




RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag 1 Kommentar


  • Kommentar von  elke am 17.04.2010 um 11:04 Uhr Uhr

    Lieber Sündi!
    Ich freu mich schon auf die Präsentation deines „Babys“! Hab mir gerade die Frage gestellt, was dich dazu veranlasst hat, dieses Foto zu verwenden? So nachdenklich? Vor einer Kirche stehend? Ist da bereits ein Hinweis versteckt?
    Lg Elke

Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top