Das Österr. Literaturmuseum eröffnet am 18. April

verfasst am 03.04.2015 | einen Kommentar hinterlassen

LiteraturmuseumDas Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek öffnet am Samstag, 18. April 2015 seine Pforten. Es ist das erste Museum, das die ganze Vielfalt der österreichischen Literatur vom Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart vermittelt.

Beheimatet im Grillparzerhaus, dem generalsanierten, denkmalgeschützten ehemaligen k. k. Hofkammerarchiv in der Wiener Johannesgasse 6, wird es auf zwei Stockwerken AutorInnen und Phänomene des literarischen Lebens thematisieren, die innerhalb der jeweiligen Grenzen Österreichs Relevanz hatten.

Beim großen Eröffnungswochenende gibt es spannende Führungen durch das Museum und zahlreiche Lesungen mit bekannten AutorInnen zu erleben.

das Programm

Foto: Österreichische Nationalbibliothek/APA-Fotoservice/Hinterramskogler



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Top