Thomas Biermann: Morbus Meeting
Gutenachtgeschichten für Manager

verfasst am 08.12.2016 von | einen Kommentar hinterlassen
Rubriken: Biermann, Thomas, Kurzgeschichten

Berichte aus dem Leben eines Managers. Und wenn schon nicht aus seinem eigenen, dann aus den Leben vieler, die ihm bisher über den Weg liefen: wenn man nur die Augen und Ohren offen hält, dann begegnen einem jede Menge an Kuriositäten, Skurrilitäten, Absonderlichem und Alltäglichen.

Genau das scheint Thomans Biermann getan zu haben: zusehen, zuhören, mitschreiben. Zusammen gekommen sind Kurzgeschichten für Manager und andere Menschen, jedoch nicht nur über Manager. Auch Stofftiere, ältere Damen in eigenwilliger Kleidung oder ein eiliger Bräutigam (und viele mehr) stehen auf der Liste derer, denen in Rahmen einer Zusammenkunft befremdliches, klischeehaftes oder (un)gewohntes widerfährt. 

Man liest viele „Ja, genau so!“ – Momente, fühlt sich bei anderen Geschichten wie selbst beschrieben, erfährt von der schweren Last derer, die sich in ihrer eigenen Wichtigkeit unrettbar verirren.

Das Wort „Meeting“ im Buchtitel mag dabei auf diese geschäftsmäßige Art der Menschenansammlung hindeuten; tatsächlich aber schreibt Biermann über alle möglichen Arten von Gelegenheiten, zu denen jemand oder etwas mit jemandem oder etwas anderem zusammen trifft.

Zwischen Schmunzeln und Wieder-Erkennen ein sehr kurzweilige Geschichtensammlung – und sicherlich nicht nur für Manager!


Einen Kommentar hinterlassen

* erforderlich. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Top